Suche
Filters
Schliessen
NT4-K6

NT4-K6 | 4x 1'600W/4 Ohm Dante Systemverstärker mit DSP und Presetlibrary

FIR Filter, Peak & RMS Limiter
4x Analoge, 4x AES/EBU-Eingänge und Dante Schnittstelle
Leistung:4x 1'600W@4Ω, 4x 1'000W@8Ω
Open Edit Architecture für Custom Setups
Gewicht: 10.5kg
Der NT4-K6 Systemverstärker wurde entwickelt um Anwendungen mit mittlerem Leistungsanspruch, mobil oder festinstalliert, zu versorgen. Er hat den identischen DSP aus dem NT4-DSP und leistet 4 x 1600W an 4 Ohm sowie 4 x 1000W an 8 Ohm.
Die DSP Sektion bietet mit seinen vier symmetrischen Eingängen K6 ein hohes Maß an Flexibilität. Mit einer nativen Samplingrate von 96kHz und einer Auflösung von 24bit ergibt dies eine Bandweite von über 30kHz und einen Dynamikumfang von 115dB.

Das Prozessing jedes Ausgangs ist autark zu laden. Dabei sind folgende Prozessingblöcke in den Ausgängen:
- 12band vollparametrischer EQ
- X-Over Sektion
- Peak + RMS Limiter
- 1000 Taps FIR Filter
- Pegelstellung
- Delay 500 msec

Ein den Eingängen befinden Sich:
- Routingmatrix
- Pegelstellung
- Delay 500 msec
- 10 Vollparametrische Bänder

Als Eingänge stehen 4 x Analog In, 4 x AES/EBU in sowie Eingänge via Dante zur Verfügung.

Natürlich sind ab Werk alle Setups für AD-Systems Lautsprecher abrufbar und können bequem per Firmwareupdate bei Release von neuen Produkten ergänzt werden.
Darüber hinaus, sind Custom Setups möglich, die der Anwender für eigene Applikationen editieren kann. Am Gerät selber sind die wichtigsten Funktionen direkt abrufbar.
Der NT4-K6 Systemverstärker wurde entwickelt um Anwendungen mit mittlerem Leistungsanspruch, mobil oder festinstalliert, zu versorgen. Er hat den identischen DSP aus dem NT4-DSP und leistet 4 x 1600W an 4 Ohm sowie 4 x 1000W an 8 Ohm.
Die DSP Sektion bietet mit seinen vier symmetrischen Eingängen K6 ein hohes Maß an Flexibilität. Mit einer nativen Samplingrate von 96kHz und einer Auflösung von 24bit ergibt dies eine Bandweite von über 30kHz und einen Dynamikumfang von 115dB.

Das Prozessing jedes Ausgangs ist autark zu laden. Dabei sind folgende Prozessingblöcke in den Ausgängen:
- 12band vollparametrischer EQ
- X-Over Sektion
- Peak + RMS Limiter
- 1000 Taps FIR Filter
- Pegelstellung
- Delay 500 msec

Ein den Eingängen befinden Sich:
- Routingmatrix
- Pegelstellung
- Delay 500 msec
- 10 Vollparametrische Bänder

Als Eingänge stehen 4 x Analog In, 4 x AES/EBU in sowie Eingänge via Dante zur Verfügung.

Natürlich sind ab Werk alle Setups für AD-Systems Lautsprecher abrufbar und können bequem per Firmwareupdate bei Release von neuen Produkten ergänzt werden.
Darüber hinaus, sind Custom Setups möglich, die der Anwender für eigene Applikationen editieren kann. Am Gerät selber sind die wichtigsten Funktionen direkt abrufbar.
Produktspezifikation