Suche
Filters
Schliessen
SXL II

SXL II | Verstärkerüberwacher, programmierbares Control Interface

Norm: EN60849
Vertsärkerüberwachung für bis zu 16 Verstärkerkanälen (Kurzschluss, Leerlauf, Erdschluss)
integrierter Pilottongenerator für Linienüberwachung (4X-Serie und XR-Serie)
Pagingeingang (XR-Serie)
8 Steuerkontakteingänge
10 potentialfreie Kontaktausgänge
Störmeldekontakt
integrierter Webserver (frei konfigurierbares Interface)
Die nächste Generation!

SXL II, das heißt Leistungswartung, Überwachung und vollautomatische Steuerung innerhalb jeder erforderlichen Systemgröße. Variabel und angepaßt an die Möglichkeiten und Erfordernisse. Im Netz oder lokal. Ob durch das Internet oder einen einfachen Tastendruck...

Doch das SXL II geht weiter.

Problemlos kommuniziert es mit der digitalen Signalverarbeitung der intelligenten XR Leistungspakete. Je nach Bedarf konfiguriert es bis zu 15 vollständige Szenarien und Systemeinstellungen individuell um, und paßt sie mit einem Tastendruck den neuen Aufgaben an. Dabei protokolliert es alle Aktionen und versendet sie sogar per E-Mail über das Internet.

Wer informiert ist, fühlt sich sicher!

Ethernet ist das Medium der Wahl: schnell, sicher, preiswert und weltweit verbreitet. Der integrierte Webserver garantiert eine schnelle und extrem flexible Kommunikation mit dem Bediener. Frei konfigurierbar? Selbstverständlich.

Einer Einbindung in bestehende LAN Netzwerke steht nichts mehr im Wege.

Netzwerkverbund-Managment
Einbindung in Ethernet LAN
Kommunikation mit Endstufen über RS485 oder I2C
Autarke, vollständige Havarieszenarien
Computerunabhängiger Betrieb
Lokale Programmierung OHNE Rechner möglich
SD Karte zur Speicherung der Konfigurationen
Protokollierung aller Ereignisse
E-Mail Versand und SNMP Syslog
Integrierter Webserver
Schnelles, frei programmierbares Webinterface mit Hilfesystem
Einfachste Einbindung in objektorientierte, grafische Hochsprachen
Automatische Erkennung der angeschlossenen Endstufen
Strom- und Ausgangsspannungs-überwachung
Logikeingänge für 5 - 24 Volt
Logik-Relais-Ausgänge
Störmeldekontakt
Anzeige der aktiven Konfiguration, Störmelde- und Status LEDs
3 Jahre Garantie
SXL II - Alles unter Kontrolle
Die nächste Generation!

SXL II, das heißt Leistungswartung, Überwachung und vollautomatische Steuerung innerhalb jeder erforderlichen Systemgröße. Variabel und angepaßt an die Möglichkeiten und Erfordernisse. Im Netz oder lokal. Ob durch das Internet oder einen einfachen Tastendruck...

Doch das SXL II geht weiter.

Problemlos kommuniziert es mit der digitalen Signalverarbeitung der intelligenten XR Leistungspakete. Je nach Bedarf konfiguriert es bis zu 15 vollständige Szenarien und Systemeinstellungen individuell um, und paßt sie mit einem Tastendruck den neuen Aufgaben an. Dabei protokolliert es alle Aktionen und versendet sie sogar per E-Mail über das Internet.

Wer informiert ist, fühlt sich sicher!

Ethernet ist das Medium der Wahl: schnell, sicher, preiswert und weltweit verbreitet. Der integrierte Webserver garantiert eine schnelle und extrem flexible Kommunikation mit dem Bediener. Frei konfigurierbar? Selbstverständlich.

Einer Einbindung in bestehende LAN Netzwerke steht nichts mehr im Wege.

Netzwerkverbund-Managment
Einbindung in Ethernet LAN
Kommunikation mit Endstufen über RS485 oder I2C
Autarke, vollständige Havarieszenarien
Computerunabhängiger Betrieb
Lokale Programmierung OHNE Rechner möglich
SD Karte zur Speicherung der Konfigurationen
Protokollierung aller Ereignisse
E-Mail Versand und SNMP Syslog
Integrierter Webserver
Schnelles, frei programmierbares Webinterface mit Hilfesystem
Einfachste Einbindung in objektorientierte, grafische Hochsprachen
Automatische Erkennung der angeschlossenen Endstufen
Strom- und Ausgangsspannungs-überwachung
Logikeingänge für 5 - 24 Volt
Logik-Relais-Ausgänge
Störmeldekontakt
Anzeige der aktiven Konfiguration, Störmelde- und Status LEDs
3 Jahre Garantie
SXL II - Alles unter Kontrolle